Otto-Borst-Preis 2017

Die Arbeitsgemeinschaft Forum Stadt e.V. lobt seit 2005 den Otto-Borst-Preis aus. Der Name des Preises erinnert an den Historiker Prof. Dr. Otto Borst (1924 – 2001), Gründer der Arbeitsgemeinschaft und langjähriger Herausgeber der Zeitschrift Forum Stadt (bis 2010 Die alte Stadt). Weiterlesen

CfP Städte im Nationalsozialismus (Deadline: 15. April 2016)

Städte im Nationalsozialismus: Orte, Räume und Topographien nationalsozialistischer Gesellschaften. Call for Papers für Band 33 der „Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus“

Im städtischen Raum wird die NS-Gesellschaft greifbar. Dort manifestieren sich soziale Beziehungen und Hierarchien in Form von Milieus, Quartieren, Infrastrukturen und urbanen Topographien. Weiterlesen

CfP „Romantische Urbanität“ (Deadline: 15.4.2016)

Tagung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Romantische Urbanität. Variationen und Aktualisierungen (19.-21. Jahrhundert)
Großer Rosensaal, Fürstengraben, 17.-19. November 2016
Historisches Institut, Lehrstuhl für Geschlechtergeschichte, FSU Jena
DFG-Graduiertenkolleg „Modell Romantik. Variation – Reichweite – Aktualität“, FSU Jena
Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung (GSU) Weiterlesen

Nachwuchspreis für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung 2016 (Deadline: 15. April 2016)

Zum fünften Mal schreibt die Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung (GSU) im Jahr 2016 einen Forschungspreis für Nachwuchswissenschaftler/innen aus.
Mit dem Preis soll eine herausragende Dissertation im Feld der Stadtgeschichte und historischen Urbanisierungsforschung zum Zeitraum 18.-20. Jahrhundert ausgezeichnet werden. Das Preisgeld beträgt 1.000 €.  Weiterlesen

Reisestipendien der GSU (Deadline: 4. April 2016)

Reisestipendien der GSU zur XIIIth International Conference on Urban History in Helsinki (Finnland)  (24.-27.8. 2016)

Eines der wichtigsten Ziele der Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung (GSU) ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Feld der historischen und interdisziplinären Stadt- und Urbanisierungsforschung. Daher schreibt die GSU Reisestipendien für die Teilnahme an der dreizehnten International Conference on Urban History der European Association of Urban History vom 24.-27.8.2016 in Helsinki/ Finnland aus. Die Fördersumme beträgt jeweils max. 300,– €.  Weiterlesen

Stipendium für Dissertationsprojektes zur Stadt Georgsmarienhütte nach 1970

An der Professur für Neueste Geschichte der Universität Osnabrück wird zum 1. März 2016 ein Stipendium ausgeschrieben, um im Rahmen eines zeitgeschichtlichen Dissertationsprojektes die Entwicklung der Stadt Georgsmarienhütte nach ihrer Gründung 1970 zu erforschen. Zur Ausschreibung klicken Sie bitte hier: Ausschreibung Stipendium Georgsmarienhütte

Für weitere Auskünfte steht gerne zur Verfügung:
PD Dr. Christoph Rass, Professur für Neueste Geschichte
Universität Osnabrück
Neuer Graben 19/21
49069 Osnabrück
christoph.rass@uni-osnabrueck.de

EAUH Conference 2016, Helsinki – Call for Sessions

Dear Colleagues and Friends,
You are warmly invited to take part in the 13th International Conference on Urban History ‘Reinterpreting Cities‘ which will take place in Helsinki from the 24th to the 27th of August 2016. The deadline for the Call for session proposals has been extended to March 15, 2015. Proposals can be submitted on the website https://eauh2016.net/ – and session organisers will be notified of decisions regarding acceptance in May 2015. Weiterlesen